Datenschutzerklärung

Datenspeicherung, Datenschutz

BOS Deutschland e. V. speichert alle für den Abschluss des Vertrages und dessen Durchführung notwendigen Daten. BOS Deutschland e. V. wird sämtliche datenschutzrechtliche Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Telemediengesetzes und des Bundesdatenschutzgesetzes, beachten. Als Verkäufer weisen wir die Käufer darauf hin, dass im Rahmen des Vertragsabschlusses Daten des Käufers erhoben und gespeichert werden. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Beteiligte Unternehmen erhalten diejenigen Daten, die zur Abwicklung des Geschäftes notwendig sind. Entsprechendes gilt für Transportunternehmen.

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Spende, Ihrer Warenbestellung oder bei Anfragen mit uns freiwillig mitteilen. Ihre Angaben speichern wir intern ab, um Ihre Anliegen zu bearbeiten und um Sie über unsere Anliegen und aktuelle Themen per Print oder Online zu informieren. Wenn Sie zukünftig keine Online- und/oder Printinformationen mehr erhalten möchten, können Sie uns dies jederzeit mitteilen – entweder telefonisch unter +49 (0)30 890 60 76 0, über den in jedem von uns versendeten Newsletter eingefügten Link oder durch eine E-Mail an info [at] bos-deutschland [dot] de.

 

Weitergabe personenbezogener Daten

Externe Dienstleister können damit beauftragt werden, Ihre Anliegen zu bearbeiten und um Sie über unsere Anliegen zu informieren. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Werden externe Dienstleister von uns beauftragt, werden auch sie verpflichtet, Ihre Daten zu schützen und sie ausdrücklich nur für den vorgegebenen Zweck zu verwenden. Die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes werden eingehalten.

 

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. Dauerhafte Cookies).[Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten.] Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Web-Beacons sind kleine Grafikdateien („Pixel“), die in unserer Website eingebunden sein können und die zur Erfassung des Nutzerverhaltens dienen können. Ähnliche Verfahren sind z.B. Flash-Cookies, HTML5-Cookies oder andere lokale (Browser- bzw. Geräte-)Speicherverfahren, bei denen - vergleichbar mit Cookies - Daten in Ihrem Browser bzw. Endgerät gespeichert werden können, um Ihren Browser bzw. Ihr Gerät beim nächsten Besuch oder während einer Session wieder zu erkennen.

 

Social Media Plugins

Wir verwenden auf unserer Website sogenannte „Social Plugins“ der folgenden Social-Media-Anbieter:

„Facebook-Like“ bzw. „Facebook-Gefällt-mir“: betrieben von: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, United States

„Twitter”: betrieben von: Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, United States

„Google Inc.“, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Die Social Plugins sind von den Social-Media-Services entwickelte Software-Module, die wir in unsere Website eingebaut haben. Social Plugins stellen über Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Social-Media-Anbieters her. An den Social-Media-Anbieter wird dadurch die Information übermittelt, dass die das jeweilge Social-Plugin enthaltende Seite unserer Website von Ihnen aufgerufen wurde. Soweit Sie zu diesem Zeitpunkt beim jeweiligen Social-Media-Anbieter angemeldet und eingeloggt sind, kann dieser ggf. den Besuch unserer Website und Ihre weitere Interaktion mit dem Social Plugin (z.B. Klicken des „Like“-Buttons) Ihrem Benutzerprofil (z.B. Ihrem Facebook-Account) zuordnen. Sind Sie beim jeweiligen Social-Media-Anbieter nicht angemeldet oder eingeloggt, kann dieser ggf. Ihre IP-Adresse speichern.

Um Sie vor einer solchen Datenübermittlung an den jeweiligen Social-Media-Service zu bewahren, haben wir eine entsprechende technische Vorkehrung eingebaut („2-Klick-Lösung“). Diese zweistufige Lösung gibt Ihnen die Möglichkeit, der Verwendung des jeweiligen Social Plugins vor einer Datenübermittlung an den Social-Media-Anbieter zuzustimmen. Diese Zustimmung kann fallweise oder dauerhaft erfolgen. Eine dauerhafte Zustimmung kann wieder zurückgenommen werden. Wenn Sie also nicht möchten, dass ein Social-Media-Anbieter über Social Plugins auf unserer Website Daten über Sie erhebt, dürfen Sie das entsprechende Social Plugin nicht durch Klick aktivieren.

Weitere Informationen von Facebook zum Umgang mit dem entsprechenden Plugin und dem entsprechenden Social-Media-Service erhalten Sie auf: http://developers.facebook.com/plugins

Weitere Informationen von Facebook über die sog. Datenverwendungsrichtlinien erhalten Sie auf: http://www.facebook.com/about/privacy

Weitere Informationen von Twitter über den Datenschutz bei Twitter erhalten Sie auf: https://twitter.com/privacy.

 

Facebook

Wir verwenden „Website Custom Audiences“ von Facebook, um auf Facebook zielgruppengerechte Werbung anzeigen zu lassen. Mit dieser Funktion können wir Sie auf Facebook zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Sie interessenbezogene Facebook-Ads geschaltet werden. Dabei werden Web-Beacons, Cookies oder ähnliche Verfahren zum Sammeln und Einholen von Informationen auf unserer Website verwendet. Diese Informationen werden für die Bereitstellung von Messungen und an Zielgruppen gerichtete Werbeanzeigen auf Facebook verwendet. An Facebook wird dadurch die Information übermittelt, dass die jeweilige Unterseite unserer Website von Ihnen aufgerufen wurde. Soweit Sie zu diesem Zeitpunkt bei Facebook angemeldet und eingeloggt sind, kann Facebook ggf. den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnen. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook im Zusammenhang mit dem Einsatz von Custom Audiences sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie den Datenschutzrichtlinien von Facebook entnehmen, die unterhttps://www.facebook.com/about/privacy/ undhttps://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/
abrufbar sind.

 

Google Analytics und Google Remarketing

Wir arbeiten mit „Google Analytics“ und „Google Remarketing“. BOS Deutschland erhält dabei ausschließlich Auswertungen von Daten ohne Personenbezug.

Bei Google Analytics handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren (der aktuelle Link lautet):
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz zu Google Analytics finden Sie unter
http://www.google.com/analytics/terms/de.html und unter
http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Wir verwenden zudem die Remarketing-Funktion von Google. Damit können wir Sie zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Sie interessenbezogene Werbung geschaltet wird, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk (d.h. von Google oder von Drittanbietern) besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten- Nutzung und der darauf basierenden Erstellung interessenbezogener Werbeanzeigen werden Cookies eingesetzt. Über die Cookies werden die Besuche unserer Webseite und damit zusammenhängende Informationen erfasst. Besuchen Sie dann eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk, wird Ihnen Werbung angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor auf unserer Website aufgerufene Spenden- und Informationsbereiche berücksichtigt.

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren:https://www.google.com/settings/ads/plugin.

Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz bei Google finden Sie hier: http://www.google.com/intl/en/privacy/ads/

Wir weisen darauf hin, dass die Zusammenarbeit mit Google einen wichtigen Bestandteil unseres Geschäftsmodells darstellt, da es uns nur so möglich ist, auf unsere Auktionen im Netz in großem Umfang und kostengünstig hinzuweisen.

 

Google AdWords

Wir verwenden auf unseren Websites zum Teil das Online-Werbeprogramm "Google AdWords" und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden.

Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Diese Nutzer werden nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Erfahren Sie mehr über die Google-Datenschutzbestimmungen: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ads/.

 

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

BOS Deutschland e.V. - Borneo Orangutan Survival Deutschland
Potsdamer Straße 99
10785 Berlin  
E-Mail: info [at] bos-deutschland [dot] de