Katty sucht 200 Paten!

Gemeinsam können 200 Paten Leben retten. So wie das der kleinen Katty. Sie war noch nicht einmal ein Jahr alt, als sie von unserem Rettungsteam aus illegaler Haltung befreit wurde. Das Orang-Utan-Mädchen war in einem dramatischen Zustand: Völlig dehydriert, unterernährt und mit einer schwerwiegenden Atemwegsinfektion. Jetzt ist die Kleine bei uns in Sicherheit.

 

Eine Patenschaft mit großer Wirkung 

Doch Katty ist kein Einzelfall. Allein in 2016 haben wir über 80 Tiere in unseren Rettungsstationen aufgenommen. Tragische Schicksale, wie das von Katty. Damit wir auch in diesem Jahr wieder neuen Orang-Utans dieselbe Geborgenheit wie Katty schenken können, braucht es 200 engagierte Paten. Sie decken die Kosten für die Fürsorge von 80 weiteren Neuankömmlingen  in unseren Schutzzentren ab.

 

Werden Sie Kattys Pate

Katty hatte Glück im Unglück. Wir nahmen sie zu uns, pflegten sie über viele Wochen hinweg gesund und gaben ihr ein Zuhause. In unserer Obhut geht sie nun in den Waldkindergarten und kann schon ganze fünf Meter hoch klettern! Das wollen wir auch vielen weiteren Orang-Utans ermöglichen.

Bitte helfen Sie uns dabei und werden Sie Kattys Pate. Schließen Sie diese kleine Kletterkünstlerin in Ihr Herz und begleiten Sie sie auf ihrem Weg in die Zukunft. Werden Sie zum Lebensretter für Orang-Utans in Not.

UNSER DANKESCHÖN AN SIE

Als BOS-Pate erhalten Sie:

  • Zur Begrüßung Ihre persönliche Patenschaftsurkunde.
  • Zwei Mal jährlich Patenpost. Hier erfahren Sie das Neueste aus Kattys Leben.
  • Von Zeit zu Zeit ein aktuelles Video von Katty per E-Mail.

 

BEGLEITEN SIE KATTY AUF DEM WEG IN DIE FREIHEIT!

 

IHR BEITRAG ZUM SCHUTZ DER ORANG-UTANS  

Ihre Patenschaftsspende ist ein wichtiger Beitrag und kommt dem gesamten Schutzzentrum und unserer Arbeit für die Orang-Utans zugute. Das ermöglicht uns, das Geld immer dort einzusetzen, wo es am dringendsten gebraucht wird. 

Nach einigen Jahren wurde nun eine Anpassung der bisherigen Patenschaftsbeiträge notwendig. Für die bisherigen Paten ändert sich selbstverständlich nichts. Sollten Sie sich für eine einmalige Geschenkpatenschaft interessieren, finden Sie diese ab sofort in unserem Spendenkaufhaus.

SICHER SPENDEN 

Eine transparente Mittelverwendung ist für uns selbstverständllich. Wir haben uns im September 2013 der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen und unterzeichneten deren  Selbstverpflichtungserklärung. 

Unsere Datenschutzbestimmung erläutert, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und wie sie von uns verwendet werden.