Großes Gewinnspiel zu Cornelia Funkes neuem Drachenreiter-Roman

Datum

Donnerstag, 8. September 2016 - 17:00

„Sie sind eine beeindruckende Spezies. Leider fast ebenso bedroht wie Drachen und Pegasi. Und nicht halb so gut darin, sich zu verbergen!“ schreibt Cornelia Funke in „Die Feder eines Greifs“ über Orang-Utans.

Wir freuen uns über unsere Kooperation mit dem Dressler Verlag anlässlich der Veröffentlichung des neuen Romans von Cornelia Funke „Die Feder eines Greifs“. Der Dressler Verlag verlost in einem Gewinnspiel drei Spenden-Patenschaften für das Orang-Utan-Baby Valentino, das in einer der Rettungsstationen von BOS in Indonesien betreut wird. Außerdem dürfen die drei Gewinner je einem Orang-Utan-Waisen ihren Namen geben.

Cornelia Funkes „Drachenreiter“-Fortsetzung ist mehr als ein Abenteuerroman. Die Bestsellerautorin widmet ihr Buch allen, „die den Mut haben zu beschützen statt zu beherrschen, zu behüten statt zu plündern und zu erhalten statt zu zerstören.“ In „Die Feder eines Greifs“ geht es um eine Vielzahl von fantastischen und realen Lebewesen, die vom Aussterben bedroht sind. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der Drachenreiter Ben, der gemeinsam mit seinen Freunden die Feder eines Greifs sucht. Denn nur diese Feder kann den Nachwuchs des letzten Pegasus retten. Die spannende Reise führt die Gefährten nach Indonesien, wo sie schnell merken, dass sie die Hilfe eines Drachen und seines Kobolds brauchen. „Die Feder eines Greifs“ erscheint am 26. September in einer Startauflage von 100.000 Exemplaren im Dressler Verlag und zeitgleich als Hörbuch bei Atmende Bücher.

Anne Petersen, Leitung Marketingmanagement im Dressler Verlag: „Wir sind sehr glücklich über diese außergewöhnliche Kooperation mit der Artenschutzorganisation Borneo Orangutan Survival. Cornelia Funke schickt den Drachenreiter Ben auf eine atemberaubende Rettungsmission und sensibilisiert ihre Leser für bedrohte Lebewesen jeder Art. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir die wertvolle Arbeit von Borneo Orangutan Survival unterstützen dürfen.“

Daniel Merdes, Geschäftsführer BOS Deutschland: „Der Orang-Utan ist akut vom Aussterben bedroht. Die größte Gefahr für die rotbraunen Menschenaffen ist die Zerstörung ihres Lebensraumes - der Regenwälder Borneos und Sumatras. Dass sich eine der bedeutendsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen mit dem Thema auseinandersetzt, lässt uns hoffen, dass unsere Kinder bewußter und verantwortungsvoller mit dem Planet umgehen.“

Und was müssen Sie machen, um an dem Gewinnspiel teilzunehmen? Beantworten Sie die folgende Frage: Womit können Ben und seine Freunde die Fohlen des letzten Pegasus retten?

Alle Informationen zum Gewinnspiel finden Sie hier

Möchten Sie Cornelia Funke live erleben? Dann besuchen Sie ihre Lesetour an folgenden Terminen:

Berlin (RBB Großer Sendesaal – Haus des Rundfunks): Sonntag, den 06.11.16 ab 16 Uhr

Braunschweig (Stadtbibliothek Braunschweig): Montag, den 07.11.16 ab 16 Uhr

Hamburg (Thalia Theater): Dienstag, den 08.11.16 ab 17 Uhr

Hamburg (Hamburger Kammerspiele): Mittwoch, den 09.11.16 ab 19.30 Uhr

Bonn (Oper Bonn): Donnerstag, den 10.11.16 ab 17 Uhr

München (Münchner Volkstheater): Freitag, den 11.11.16 ab 15.30 Uhr

 

Alle Vorverkaufsstellen für Tickets finden Sie hier.

 

Galerie