Sechs weitere Orang-Utans erlangen ihre Freiheit im Auswilderungsgebiet Kehje Sewen

Datum

Donnerstag, 27. April 2017 - 11:45

In Zusammenarbeit mit PT.RHOI und der Naturschutzbehörde in Ostkalimantan hat die BOS Foundation sechs weitere Orang-Utans erfolgreich in den Wald von Kehje Sewen ausgewildert. Alle sechs rotbraunen Menschenaffen wurden jeweils über mehrere Jahre rehabilitiert.

 

Bereit zum Abflug!

Schon in Samboja Lestari wurden die Auswilderungskandidaten Reckie, Justin, Ung, Robert, Heli und Tree sediert, um sowohl ihnen als auch ihren menschlichen Begleitern die Reise zu erleichtern.




 

Danach ging es in die Transportboxen und auf die Fahrzeuge. Am 25. April verließen die sechs „neuen Wilden“ Samboja Lestari und wurden auf direktem Weg nach Kehje Sewen gebracht. Während der insgesamt zwanzigstündigen Fahrt hielt das Team alle zwei Stunden an, um die Orang-Utans zu untersuchen und ihnen Futter und Wasser zu geben.


Zwischenstopp zur Untersuchung der Orang-Utans

 

Vor dem Gebäude der Naturschutzbehörde wurde die zwölfte Auswilderung aus Samboja Lestari noch einmal in einer feierlichen Zeremonie besiegelt.

 

Neues aus dem Kehje-Sewen-Wald


Das Team trägt die Boxen hinunter zum Fluss

 

Am nächsten Tag erreichte das Team die Distriktshauptstadt Muara Wahau. Von dort aus ging es weitere vier Stunden zum Ufer des Telen-Fluss, dem letzten per Auto erreichbaren Punkt. Das Team trug die Boxen hinunter zum Fluss, verlud sie in das bereit gestellte Boot und setzte zum anderen Ufer über.


Miranti und Nur öffnen Justins Transportkäfig

 

Von dort ging es wieder per Auto weiter zu den Auswilderungsstellen im südlichen Kehje Sewen.
Am 26. April, am frühen Nachmittag, war es endlich soweit. Sechs weitere Orang-Utans wurden endlich in die Freiheit entlassen. Damit erhöht sich die Zahl der in Kehje Sewen ausgewilderten Tiere um insgesamt 68. Zusammen mit ihren Artgenossen aus Nyaru Menteng, die in Butik Batikap ausgewildert wurden, konnte BOS seit 2012 bis jetzt 276 Orang-Utans die Freiheit geben.

 

Werden Sie jetzt Pate eines rotbraunen Menschenaffen und helfen Sie mit, die Orang-Utans vor dem Aussterben zu bewahren.

Galerie