Rettungszentrum: Nyaru Menteng
Auswilderungsjahr: 2022
Auswilderungsgebiet: Taman Nasional Bukit Baka Bukit Raya, TNBBBR

Itang

Itang wurde am 14. Juni 2012 aus Kuala Kurun, Gunung Mas Regency (Zentral-Kali­mantan) gerettet. Zum Zeit­punkt ihrer Rettung war sie erst 18 Monate alt, wog fünf Kilo­gramm und wurde angeb­lich allein und ohne Mutter gefunden.

Nach der Quaran­täne besuchte Itang die Wald­schule, um alles zu lernen, was ein wilder Orang-Utan können und wissen muss. Sie bestand alle Stufen der Wald­schule und durfte am 5. Februar 2020 auf die Voraus­wil­de­rungs­insel Badak Besar umziehen, um hier die Walduni zu besu­chen. Obwohl Itang kein aggres­siver Orang-Utan ist, weiß sie sich notfalls gegen Artge­nossen zu vertei­digen. Sie passt sich gut an neue Umge­bungen an und ist in der Lage, effektiv auf neue Situa­tionen zu reagieren.

Itang ist jetzt zwölf Jahre alt und wiegt 32,1 Kilo­gramm. In ihrem zehn­jäh­rigen Reha­bi­li­ta­ti­ons­pro­zess hat Itang bewiesen, dass sie mehr als bereit ist, die Wälder des Bukit Baka Bukit Raya Natio­nal­parks auf eigene Faust zu erkunden.