Gooding, Wecan­help & Amazon SMile

Ganz klar: Unsere tägli­chen Einkäufe erle­digen wir beim lokalen Händler vor Ort. Manchmal lassen sich aber Online-Bestel­lungen nicht vermeiden. Aber auch dann kann noch bewusst einge­kauft und damit etwas Gutes bewirkt werden.

Orang-Utans unter­stützen BEIM ONLINE-Shop­ping – WIE GEHT DAS?

Auf einigen Online-Shop­ping-Platt­formen wird ein Teil des Erlöses an gemein­nüt­zige Orga­ni­sa­tionen weiter­ge­geben. Das kostet den Käufer keinen Cent mehr, unter­stützt aber auto­ma­tisch sinn­volle Projekte.

So können Sie uns per Maus­klick unterstützen:

1. Gooding

Beim Einkauf in einem der über 1.800 Inter­net­shops bekannter Portale wie Eventim, Booking oder eBay spendet Gooding durch­schnitt­lich fünf Prozent des Einkaufs­preises an unseren Verein. So können Sie unsere Arbeit zum Wohle der Orang-Utans mit einem Maus­klick unter­stützen, ganz ohne, dass Ihnen dabei zusätz­liche Kosten entstehen. Einfach auf Gooding den gewünschten Shop auswählen und als begüns­tigten Verein BOS Deutsch­land e.V. auswählen. Dann auf „Jetzt einkaufen“ klicken und wie gehabt online shoppen.

2. Amazon Smile

Nutzen Sie bitte künftig diesen LinkSo werden 0.5 % von Ihrem Einkauf an BOS Deutsch­land weitergegeben.

3. WeCan­Help

Mehr als 1.000 Shops aus verschie­denen Kate­go­rien (unter anderem Deut­sche Bahn, booking.de, Saturn, Douglas, Expedia, Galeria Kaufhof, Kardtadt, IKEA, OTTO, Dawanda).  Projekte von BOS werden auto­ma­tisch unter­stützt, wenn vor jedem Einkauf dieser Link geklickt und danach wie gewohnt einge­kauft wird. Sie können den Link in Ihren Favo­riten spei­chern und jedes Mal darüber gehen.

So einfach kann man den Orang-Utan unter­stützen! Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Häufige Fragen und Antworten

Was kostet mich Amazon Smile? 

Your Subtitle Goes Here

Bei einem Einkauf über Amazon Smile entstehen Ihnen keine Kosten. Amazon spendet 0,5 % von jedem quali­fi­zierten Einkauf an die ausge­wählte quali­fi­zierte Organisation.

Wen unter­stützt Amazon Smile? 

Your Subtitle Goes Here

Jede aner­kannte gemein­nüt­zige Orga­ni­sa­tion in Deutsch­land kann sich bei Amazon Smile anmelden und nach Veri­fi­zie­rung an dem Programm anmelden.

Welche Nach­teile hat Amazon Smile? 

Your Subtitle Goes Here

Amazon baut gewisse Hürden für die Spende. Der Kunde soll jedes Mal bewusst über smile.amazon.de und nicht über amazon.de gehen. Außerdem spendet Amazon im Vergleich zu anderen Charity Shop­ping Platt­formen nur 0,5 % des Kauf­preises. Ein Kunde soll bei einer Spen­den­summe von 50 € 10.000 € bei Amazon ausgeben. Charity Shop­ping bei Amazon sollte deswegen sehr diffe­ren­ziert betrachtet werden und wird von vielen als Marke­ting­in­stru­ment bezeichnet. Wer aber ohnehin bei dem Online-Riesen bestellt, sollte es aber lieber über Amazon Smile machen. Aber mehr Shoppen, um mehr zu Spenden soll als Ansatz vermieden werden.

Sonja Wende

Sie haben Fragen?

Sonja Wende hilft Ihnen gerne weiter.

Spenden sind Vertrauenssache

1

Eine trans­pa­rente Mittel­ver­wen­dung ist für uns selbst­ver­ständllich. Wir haben uns im September 2013 der Initia­tive Trans­pa­rente Zivil­ge­sell­schaft ange­schlossen und unter­zeich­neten deren Selbstverpflichtungserklärung.