Besuch bei den letzten Orang-Utans

Bild-Vortrag - Borneo als Beispiel für den Kampf gegen das weltweite Artensterben

Ort

München

Datum

Mittwoch, 4. Dezember 2019 - 20:00

Anfang 2019 reiste tz-Politikchef Klaus Rimpel, der BOS seit vielen Jahren unterstützt, nach Indonesien, um sich selbst ein Bild von der Bedrohung der Orang-Utans und ihres Lebensraumes zu machen. Dort besuchte er auch die Projekte von BOS.


In einem spannenden Dia-Vortrag berichtet er nun von seinen Reiseerlebnissen mit den vom Aussterben bedrohten Menschenaffen. Ein Augenzeugenbericht der besonderen Art.
Am 4. Dezember, 20 Uhr im Ökologischen Bildungszentrum der Volkshochschule München, Einsteinstr. 28. Karten gibt es für 10 Euro.
https://www.mvhs.de/programm/naturwissenschaft-aktuell.18440/J312410