Charity-ArtNight mit BOS in Braunschweig

Erschaffe ein Kunstwerk und helfe den Orang-Utans

Ort

Staatliches Naturhistorisches Museum Braunschweig

Datum

Mittwoch, 17. Oktober 2018 - 18:00 bis 20:00

In einer ArtNight erschafft der Besucher in kurzer Zeit unter Anleitung sein eigenes Kunstwerk.

In dieser speziellen Charity-ArtNight im Staatlichen Naturhistorischen Museum Braunschweig dreht sich alles um den vom Aussterben bedrohten Orang-Utan. Die Künstlerin Nina Schönian-Söllig betreut Schritt für Schritt die Freizeit-Maler bei der Anfertigung ihres Orang-Utan-Gemäldes. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Leinwand und hochwertige Farben sind im Preis inbegriffen. Und das fertige Gemälde kann natürlich mit nach Hause genommen werden. 
Nebenbei erfahren die Hobbymaler von der BOS Regionalgruppe Braunschweig-Hannover allerlei Wissenswertes über die rotbraunen Menschenaffen, ihre Bedrohung und wie sich BOS mit aller Kraft für ihr Überleben einsetzt.

Das Event kostet 34€ (inkl Material). Davon geht ein Teil als Spende an BOS Deutschland e.V..

Veranstaltungsort: Museumspädagogische Räume (1.OG) des Staatlichen Naturhistorischen Museums, Pockelsstraße 10, 38106 Braunschweig

Anmeldung ausschließlich über ArtNight.com!