Orang-Utans - so fern und doch so nah am Herzen

Bis 19. August Bilderausstellung der Künstlerin Stefanie Klymant in der Gutsküche Wulksfelde

Ort

Gutsküche des Biolandgut Wulksfelde in Tangstedt

Datum

Samstag, 19. August 2017 - 18:00

Als freischaffende Künstlerin beschäftigt sich Stefanie Klymant in ihrem Atelier "Steffi's Art" seit Jahren eigentlich mit vom Aussterben bedrohten Nutztierrassen. Doch bei einer Ausstellungsreise nach Indonesien verliebte sich die Malerin aus der Lüneburger Heide in die Orang-Utans. "In mir entstand der Wunsch, eine reine Orang-Utan-Ausstellung zu kreieren, um ein größeres Bewusstsein in der Gesellschaft für diese Tiere zu schaffen", erklärt Stefanie Klymant. Aus diesem Wunsch wurde jetzt Realität. Nach Monaten intensiver Recherchen und natürlich der künstlerischen Arbeit an der Staffelei, freuen wir uns gemeinsam mit dem Atelier "Steffi's Art" in der Gutsküche Wulksfelde seit Sonntag, dem 7. Mai 2017 bis zum Welt-Orang-Utan-Tag am 19. August 2017 die Ausstellung "Orang-Utans - so fern und doch so nah am Herzen" zeigen zu dürfen.

Bei einem leckeren Essen in der Gutsküche haben Sie Gelegenheit die ausdrucksstarken Orang-Utan-Gemälde intensiv in Augenschein zu nehmen - und bei Gefallen natürlich auch zu kaufen. Einen Teil des Verkaufserlöses der Bilder spendet Stefanie Klymant an BOS Deutschland. Außerdem gehen die Einnahmen aus dem Verkauf von vier Postkarten mit Motiven der Ausstellung an BOS Deutschland.
Sie haben die Möglichkeit, sich die Gemälde in der Gutsküche auf dem Biolandgut Wulksfelde in Tangstedt während der Restaurantöffnungszeiten anzuschauen.

Zum Ausklang noch eine Einstimmung: Ein Film, der die Künstlerin bei der Arbeit zeigt. Viel Spaß! Wir freuen uns auf Sie.

Galerie