stark! - Kinder erzählen ihre Geschichte

Akee - im Dschungel zuhause

Ort

KIKA

Datum

Sonntag, 28. April 2019 - 20:15 bis 20:30

Bei „stark! - jetzt erzähle ich“ schildern Kinder, wie sie ihre Ziele erreichen, Träume verfolgen und persönliche Herausforderungen meistern. Die Dokumentationen bilden das Leben von 10 - 14 Jährigen konsequent aus Kinderperspektive ab. Die preisgekrönte Doku-Reihe zeigt, dass Kinder auf unterschiedlichste Weise stark sein können. Das macht Mut und hat Vorbildcharakter.

Akee (15) lebt in einem kleinen Dorf mitten im Regenwald von Malaysia. Der Dschungel gehört zu den ältesten der Welt. Doch das grüne Paradies ist in Gefahr - der Wald wird abgeholzt. Wenige Kilometer vom Dorf entfernt sieht man Palmölplantagen so weit das Auge reicht. Früher stand hier das Dorf. Doch dann kamen die Planierraupen, die Eltern flohen tiefer in den Wald. Lange wird es nicht dauern, bis die Plantagen weiter ausgebaut werden. Die Palmölpflanzen sind nämlich ein riesiges Geschäft. Ihr Öl ist ein wichtiger Grundstoff weltweit für Margarine, Frittierfett, Schokolade, Tiefkühlpizza, Waschmittel, Kosmetikprodukte und vieles mehr. Im Supermarkt bei uns in Deutschland enthält fast jedes zweite Produkt Palmöl. Akee weiß, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis die Abholzung des Dschungels weiter fortschreitet. Was passiert dann mit seinem Dorf? Der Wald versorgt die kleine Sippe mit Nahrung. Fest steht, Akee will sich das nicht gefallen lassen. Er möchte, dass der Regenwald sein Zuhause bleibt.