Tierische Herzensbrecher

Ort

3SAT

Datum

Dienstag, 19. Februar 2019 - 17:45 bis 18:30

Manche Tiere lassen die Herzen der Menschen höher schlagen. Ob durch ihr flauschiges Fell, große Kulleraugen oder putzige Bewegungen. Doch was auf den Menschen putzig oder komisch wirken mag, ist in Wirklichkeit eine ausgeklügelte Überlebensstrategie.

Die Dokumentation „Tierische Herzensbrecher“ wartet mit erstaunlichen wissenschaftlichen Erkenntnissen auf und erklärt, warum Menschen bestimmten Tieren einfach nicht widerstehen können und sie zu regelrechten Internetstars machen. Die Doku erzählt auch, worin sich das Lachen eines Orang-Utans oder Schimpansens von dem des Menschen unterscheidet und was das ganze mit der Evolution zu tun hat.