Wildes Indonesien_1

Papuas Geheimnisse

Ort

NAT GEO wild

Datum

Montag, 14. Januar 2019 - 13:45 bis 14:30

Indonesien ist nicht nur der größte Inselstaat der Welt, der Archipel aus 17.000 Inseln beherbergt auch eine unvergleichliche Artenvielfalt. Zehn Prozent aller Blütenpflanzen, zwölf Prozent aller Säugetier- und 17 Prozent aller Vogelarten der Erde sind hier zu Hause - ein bizarrer Mix aus Flora und Fauna.

Durch die Abtrennung vom asiatischen Festland am Ende der letzten Eiszeit vor 12.000 Jahren wurden auf den indonesischen Inseln Sumatra, Borneo, Java und Bali jedoch eine Vielzahl von Tieren wie Nashörner, Elefanten, Affen oder Tiger von ihren Verwandten separiert und mussten sich an die jeweiligen Bedingungen anpassen: „Wildes Indonesien“ besucht die unterschiedlichen Lebensräume des Inselreiches und taucht ein in dieses Paradies, wo bizarr anmutende Wesen teils außergewöhnliche Charakterzüge entwickelt haben, um ihr Überleben zu sichern. Es ist eine spannende Reise in eine wenig erforschte Welt.

Diese erste Folge „Wildes Indonesien“ erkundet den einzigartigen Lebensraum des Ostens Neuguineas und porträtiert die bizarren Bewohner der vom Feuer der Vulkane geformten unwirtlichen Landschaft.

Weitere Folge: "Wildes Indonesien - Land der Drachen" über die vulkanisch geformte Landschaft Javas  

am Mi. 16.1.2019, 13:45 Uhr auf NAT GEO WILD