3. November 2021

Daten, die das Klima retten? — Unter­wegs im Dienst der Wissenschaft

Sie arbeiten unter Extrem­be­din­gungen, auf den Alpen­glet­schern, im kargen Norden der Arktis oder in den feucht­heißen Tropen. Drei Forsche­rinnen und Forscher geben Einblick, wie und wo Klima­daten gesam­melt werden. Glet­schereis, Perma­frost­böden und tropi­sche Regen­wälder zählen zu den Zeugen der Erdge­schichte, die uns die Schön­heit und Viel­falt unseres Planeten vor Augen führen.

Sie sind aber auch unver­zicht­bare Bestand­teile, wenn es um das Gleich­ge­wicht des Klima­sys­tems unseres Planeten geht.