Aktiv werden auf Borneo

1

Volontär-Programme

Den Orang-Utans direkt vor Ort in Indo­ne­sien zu helfen — für viele Menschen ist dies ein großer Traum. Gemeinsam mit unseren Part­nern von “The Great Projects” machen wir aus diesem Wunsch Realität und bieten die Möglich­keit zur Frei­wil­li­gen­ar­beit in unseren beiden Rettungs­zen­tren auf Borneo an.

1

Samboja Lodge

Eine Möglich­keit, fast wie im rich­tigen Urwald zu wohnen, bietet die Samboja-Lodge der BOS Foun­da­tion. Die Lodge steht inmitten des Wieder­auf­fors­tungs­ge­biets von Samboja Lestari und bietet eine herr­liche Sicht auf die von BOS ange­legten Inseln, auf denen ein Teil der Orang-Utans der Rettungs­sta­tion Samboja Lestari lebt.

Sonja Wende

Sie haben Fragen?

Sonja Wende hilft Ihnen gerne weiter.

Spenden sind Vertrauenssache

1

Eine trans­pa­rente Mittel­ver­wen­dung ist für uns selbst­ver­ständllich. Wir haben uns im September 2013 der Initia­tive Trans­pa­rente Zivil­ge­sell­schaft ange­schlossen und unter­zeich­neten deren Selbstverpflichtungserklärung.