Initia­tive trans­pa­rente Zivilgesellschaft

Selbst­ver­pflich­tungs­er­klä­rung

Einheit­liche Veröf­fent­li­chungs­pflichten für gemein­nüt­zige Orga­ni­sa­tionen gibt es in Deutsch­land nicht. Wer für das Gemein­wohl tätig wird, sollte der Gemein­schaft dennoch sagen: Welche Ziele die Orga­ni­sa­tion genau anstrebt, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entschei­dungs­träger sind.

Auf Initia­tive von Trans­pa­rency Deutsch­land e. V. haben zahl­reiche Akteure aus der Zivil­ge­sell­schaft und der Wissen­schaft zehn grund­le­gende Punkte defi­niert, die jede zivil­ge­sell­schaft­liche Orga­ni­sa­tion der Öffent­lich­keit zugäng­lich machen sollte. BOS Deutsch­land e.V. hat sich im September 2013 der Initia­tive Trans­pa­rente Zivil­ge­sell­schaft ange­schlossen und ihre Selbst­ver­pflich­tungs­er­klä­rung unterzeichnet.

Im Folgenden finden Sie zehn Infor­ma­tionen, die im Rahmen der Selbst­ver­pflich­tungs­er­klä­rung veröf­fent­licht werden müssen.

1. Name, Sitz, Anschrift und Grün­dungs­jahr der Organisation

BOS Deutsch­land e.V. — Borneo Oran­gutan Survival Deutschland

BOS Deutsch­land e.V.
impact hub
Roll­bergstr. 28a
12053 Berlin

Telefon: +49 (0)30 890 60 76 0
Fax: +49 (0)30 890 60 76 10

www.bos-deutschland.de
info@bos-deutschland.de

BOS Deutsch­land e.V. wurde im Jahr 2001 gegründet.

2. Voll­stän­dige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

Die gültige Satzung ist auf unserer Home­page als Down­load zu finden unter dem Menü­punkt „Über uns — Verein” bzw hier.

BOS Deutsch­land e.V. verfolgt mit seiner Arbeit folgende Ziele:

BOS Deutsch­land e.V. unter­stützt die Projekte der BOS Foun­da­tion in Indonesien.

Zu den Tätig­keits­fel­dern von BOS Deutsch­land gehören Öffent­lich­keits­ar­beit, Umwelt­bil­dung, Spen­den­ak­quise, Projekt­be­glei­tung und poli­ti­sche Lobby­ar­beit. Eine wesent­liche Aufgabe besteht darin, die Trans­pa­renz der Spen­den­mit­tel­ver­gabe und deren Nutzung inner­halb der Projekte sicher zu stellen.

BOS Deutsch­land unter­stützt die Durch­füh­rung von Projekten durch Poli­tik­stra­te­gien, Wissens­trans­fers und Evalu­ie­rungen und fördert Netz­werke und Koope­ra­tionen mit vielen Orga­ni­sa­tionen aus Umwelt und Politik.

Eine Selbst­dar­stel­lung unserer Orga­ni­sa­tion finden Sie in unserem Pressebereich.

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

BOS Deutsch­land e.V. ist als gemein­nüt­ziger und beson­ders förde­rungs­wür­diger Verein aner­kannt. Spenden und Mitglieds­bei­träge sind abzugs­fähig. Legate sind steuerbefreit.

Vereins­re­gister: Amts­ge­richt Char­lot­ten­burg, Berlin, Nr. 24216 Nz; Frei­stel­lungs­be­scheid: Finanzamt f. Körper­schaften I Berlin, St.Nr.: 27/661/56139

Ein aktu­eller Frei­stel­lungs­be­scheid vom 03.03.2021 kann auf Anfrage vorge­legt werden.

4. Entschei­dungs­träger

Ehren­amt­li­cher Vorstand
Erster Vorsit­zender: Leon­hard Graf Roth­kirch-Trach
Zweiter Vorsit­zender: Trau Susann Ehmke
Schatz­meister: Chris­tian Lichtenau

Beisit­zerin: Fee Nanett Trau
Beisitzer: Katja Pylen

Geschäfts­füh­rung:

Daniel Merdes (seit 1.11.2014)

Beson­derer Ausschuss (den Vorstand kontrol­lie­rendes Organ):

Sebas­tian Schorr
Anna-Lea Bensch
Rolf Fuhr­mann

BOS-Deutsch­land e.V. glie­dert sich in verschie­dene Bereiche: Projekt­be­treuung, Bildungs-/Öffent­lich­keits­ar­beit, Fund­rai­sing und Verwaltung.

5. Tätig­keits­be­richte

Der Jahres­be­richt gibt Auskunft über die laufende Arbeit des BOS Deutsch­land e.V. und legt seine Finanzen offen. Berichte für die Jahre 2008 bis 2020 sind zu finden auf unserer Home­page unter dem Menü­punkt „Jahres­be­richte”

6. Perso­nal­struktur

Im Jahr 2020 hat die durch­schnitt­liche Anzahl der beschäf­tigten Arbeit­nehmer und Arbeit­neh­me­rinnen inklu­sive Geschäfts­führer 3 Voll­zeit­mit­ar­beiter und 8 Teil­zeit­mit­ar­beiter betragen.

7. Angaben zur Mittelherkunft

Angaben zu den Finanzen des BOS Deutsch­land e.V. und ihre Herkunft finden Sie auf unserer Home­page dem Menü­punkt „Jahres­be­richte”.

8. Angaben zur Mittelverwendung

Angaben über die Verwen­dung sämt­li­cher Einnahmen, darge­legt als Teil der jähr­lich erstellten Einnahmen- und Ausgaben- oder Gewinn und Verlust­rech­nung sowie der Vermö­gens­über­sicht bzw. der Bilanz finden Sie auf unserer Home­page dem Menü­punkt „Jahres­be­richte”.

9. Gesell­schafts­recht­liche Verbun­den­heit mit Dritten

BOS Deutsch­land e.V. hat derzeit keine gesell­schafts­recht­liche Verbun­den­heit mit Dritten.

10. Namen von Personen, deren jähr­liche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamt­jah­res­bud­gets ausmachen

Es gab in 2020 keine natür­li­chen oder juris­ti­schen Personen, deren jähr­liche Zahlungen mehr als 10 Prozent des Gesamt­jah­res­bud­gets bei BOS Deutsch­land e.V. betragen haben.

Stand: November, 2021

Sonja Wende

Sie haben Fragen?

Sonja Wende hilft Ihnen gerne weiter.

Spenden sind Vertrauenssache

Eine trans­pa­rente Mittel­ver­wen­dung ist für uns selbst­ver­ständllich. Wir haben uns im September 2013 der Initia­tive Trans­pa­rente Zivil­ge­sell­schaft ange­schlossen und unter­zeich­neten deren Selbstverpflichtungserklärung.