Aktuelles

Blog Suche
Blog Filter
  • Alle
  • News (578)
  • Termine (154)
  • TV Tipps (418)
Blog Filter Tags
  • Alle
  • Ehrenamtlich (89)
  • Rettungsteam (24)
  • Freiwillige (43)
  • Schule (31)
  • Infostand (122)
  • Spende (22)
  • Aktion (157)
  • Klimawandel (39)
  • Verein (19)
  • Albino (16)

Justins erfolg­rei­cher Weg in die Unabhängigkeit 

Die Auswilderung von Justin vor fast fünf Jahren war ein großer Erfolg, wie uns ein Zusammentreffen mit dem Orang-Utan-Männchen im Kehje-Sewen-Wald in Ost-Kalimantan beweisen konnte.   Als an einem späten Nachmittag unser PRM-Team aus dem Camp Nles Mamse von einem regulären Rundgang zurückkehrte, wurde ganz in der Nähe der 15-jährige Justin…

Essens­kämpfe: Orang-Utan Style!

Bevor unsere Orang-Utans ausgewildert werden, müssen sie viele Fähigkeiten lernen, die ihnen das Überleben im Regenwald sichern. Dazu gehört auch die Konkurrenz zu ihren Artgenossen. Aber auch hier zeigen sich die verschiedenen Persönlichkeiten der Waldbewohner und manche sind wettbewerbsfähiger als andere.   Die soziale Hierarchie innerhalb der Gruppe und die begrenzte…

8. Mai: KlimaTag im Kölner Zoo mit unserer AG Köln

Nach der langen Corona-Auszeit freut sich unserer Regionalgruppe Köln am Sonntag, 8. Mai beim Klima-Tag im Kölner Zoo auf die Situation der Orang-Utans und ihrer Regenwaldheimat aufmerksam machen zu können. Der Klima Tag zeigt, wie bunt und vielfältig Klimaschutz sein kann. Neben der BOS-Regionalgruppe sind zahlreiche weitere Akteure aus dem…

Dillas Leben auf der Insel

Dilla ist eine unserer Orang-Utan-Frauen, die einen besonders schweren Start ins Leben hatten. Von ihren ersten fünf Lebensjahren verbrachte sie vier in der Gefangenschaft von Menschen. Zu lange ohne artgerechte Haltung, um natürliche Verhaltensweisen zu erlernen. Diese Kindheit hat Spuren bei Dilla hinterlassen; innere und äußere. Dilla wird wohl für…

Unsere Tier­ärzte im Einsatz

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Die noch immer wütende weltweite Pandemie macht auch vor dem Regenwald auf Borneo nicht Halt und sorgt für große Herausforderungen und den unermüdlichen Einsatz aller Teammitglieder vor Ort. Doch auch ohne Pandemie haben unsere Veterinäre immer viel zu tun. In unserem Rehabilitationszentrum Samboja Lestari (Ost-Kalimantan)…

Wir haben Nachwuchs

Eine alte Bekannte wurde in Kehje Sewen mit einem neuen Baby gesichtet Was für eine schöne und hoffnungsvolle Nachricht in diesen düsteren Zeiten! Unsere Mitarbeiter haben im Kehje Sewen-Wald eines unserer rehabilitierten Orang-Utan-Weibchen mit einem kleinen Baby entdeckt! Ob Junge oder Mädchen wissen wir noch nicht. Aber Hauptsache gesund. Ajeng…

Wie geht es den Neuan­kömm­lingen aus dem letzten Jahr?

Wenn die Orang-Utans zu uns kommen, haben sie meist eine traurige Geschichte hinter sich. Viele von ihnen sind traumatisiert, einige verletzt, oft sind sie Waisen. So bitter die Anlässe sind, so froh sind wir doch, dass wir diesen wunderbaren Tieren die Chance auf ein neues Leben ermöglichen können. Denn mit…

Asiens Riesen­schild­kröte teilt sich Lebens­raum mit Orang-Utans

Seit rund 225 Millionen Jahren leben Schildkröten auf unserer Erde. Immer wieder konnten sie sich an ihre Umwelt anpassen und haben so Dinosaurier und Eiszeiten überlebt. Bis auf die Polarregionen kommen Schildkröten auf allen Kontinenten der Erde vor; rund 360 Arten gibt es weltweit. Eine davon ist die Asiatische Riesenschildkröte.…

„97 Prozent Mensch”: Neuer Nach­hal­tig­keits­pod­cast von BOS

Nachhaltigkeit ist der Schlüssel für das Leben zukünftiger Generationen – das Thema betrifft quasi alle Bereiche unserer Gesellschaft. Das Verständnis von Nachhaltigkeit ist dabei so vielschichtig wie abwechslungsreich. Und genau darum geht es in unserem neuen Podcast „97 Prozent Mensch“, mit dem jetzt an den Start gehen. Wir sprechen mit…

Gemein­samer Start in die Freiheit

Miko ist seit Ende letzten Jahres ein Neuer Wilder Wenn es auf den letzten Schritt Richtung Unabhängigkeit zugeht, steigt in den Rettungszentren die Aufregung bei Mensch und Tier. Ein letztes Mal untersucht der Tierarzt die Orang-Utans (aktuell immer mit PCR-Test), ein Mini-GPS-Sender wird unter die Haut implantiert und die letzten…

Wald­schul-Trio macht gute Fortschritte

Monita, Christina und Paulinus sind vor zehn Monaten in die Waldschulgruppe 3 gewechselt. Seither haben sie Riesenfortschritte gemacht! Allen voran Monita. Anfangs war das Orang-Utan-Mädchen noch etwas schüchtern – kein Wunder, musste sie doch ihre beste Freundin Delilah in der Kindergarten-Gruppe zurücklassen. Doch es war Zeit, den nächsten Schritt zu…