Schützen sie den Orang-Utan und spenden sie jetzt!

Wir schützen den Orang-Utan:

Jetzt mit Spenden helfen!

Die Orang-Utans auf Borneo sind akut vom Aussterben bedroht, denn ihr Lebens­raum, der Regen­wald, wird für Ölpal­men­plan­tagen und andere wirt­schaft­liche Zwecke zerstört. Die Tiere werden aus ihrem Zuhause vertrieben, gejagt, einge­fangen oder getötet.

Warum soll ich für den Orang-Utan spenden?

Wir von BOS Deutsch­land kämpfen mit ganzer Leiden­schaft dafür, den Menschen­affen Schutz vor Wilde­rern zu bieten und ihr Zuhause, den borne­si­schen Regen­wald, zu erhalten. Das schaffen wir, indem wir gefangen genom­mene und verletzte Tiere retten, sie in unseren Schutz­zen­tren auf ihre Auswil­de­rung vorbe­reiten und zerstörten Regen­wald wieder aufforsten. Doch eines ist klar: Das schaffen wir nicht alleine — wir sind drin­gend auf Ihre Unter­stüt­zung ange­wiesen. Nur mit Ihnen gemeinsam stoppen wir das Leid dieser fried­lie­benden Tiere! Helfen Sie diesen einzig­ar­tigen Menschen­affen und spenden Sie jetzt für die Orang-Utans auf Borneo!

Wie spende ich für Orang-Utans auf Borneo?

Wir sind eine seriöse und gemein­nüt­zige Arten­schutz­or­ga­ni­sa­tion. Ihre Spende kommt genau da an, wo sie am drin­gen­desten gebraucht wird: bei den Orang-Utans auf Borneo. Sie haben die Möglich­keit, den Tieren einmalig oder dauer­haft zu helfen. Folgende Spen­den­mög­lich­keiten bieten wir Ihnen:

Dauer­haft helfen

Orang-Utan-Retter werden

Retten Sie die letzten Orang-Utans Borneos. Mit Ihrer wert­vollen Unter­stüt­zung sichern Sie das Über­leben dieser einzig­ar­tigen Tiere. Erfahren Sie hier, wie Sie als Orang-Utan-Retter:in helfen können. 

Orang-Utan-Retter werden
Drei Orang-Utan in einer Schubkarre auf dem Weg in den Waldkindergarten

Orang-Utan-Paten­schaft

Mit einer Paten­schaft machen Sie sich auf ganz beson­dere Weise für die Orang-Utans stark. Schon mit einer monat­li­chen Spende ab 15,00 € können Sie eine Paten­schaft über­nehmen oder verschenken. Das Beste daran: Sie erhalten regel­mä­ßige Updates zu Ihrem Paten-Orang-Utan! Erleben Sie mit, welche Stärken Ihr Schütz­ling entwi­ckelt und was er in der Wald­schule alles anstellt.

Orang-Utan Mutter mit ihrem Baby

Schutzpatron:in werden

Wir brau­chen starke Partner, die unsere Vision, einer Zukunft, in der Orang-Utans sicher und frei leben können, teilen. Passio­nierte Menschen, die einen heraus­ra­genden Beitrag leisten und Verant­wor­tung für das Schicksal der Orang-Utans über­nehmen. Als BOS-Schutzpatron:in tun Sie genau das. Mit einer jähr­li­chen Spende ab 1.200 Euro bewahren Sie die Orang-Utans vor dem Aussterben und geben ihnen ihre Frei­heit zurück. 

Jetzt für den Orang-Utan Spenden

Orang_Utan Regenwald und gerodeter Wald Kollage

Einmalig spenden

Egal, ob für medi­zi­ni­sche Betreuung, Futter, für Auffors­tungen oder Auswil­de­rungen: Ihre Spende für die Orang-Utans wird drin­gend gebraucht. Mit einer Spende leisten Sie einen wert­vollen Beitrag zum Über­leben dieser einzig­ar­tigen Tiere.

Baby-Orang-Utan trinkt Milch

Spen­den­kauf­haus

Sie möchten einen Baum im Regen­wald verschenken? Oder doch lieber eine Packung Windeln für Orang-Utan-Babys? Wie wäre es mit einer Wochen­ra­tion Obst für hung­rige Affen­mäuler? Im Spen­den­kauf­haus haben Sie die Wahl. Schauen Sie Doch mal vorbei!

Dominanter Orang-Utan im Rettungszentrum

Als Unter­nehmen spenden

Sie möchten einen Baum im Regen­wald verschenken? Oder doch lieber eine Packung Windeln für Orang-Utan-Babys? Wie wäre es mit einer Wochen­ra­tion Obst für hung­rige Affen­mäuler? Im Spen­den­kauf­haus haben Sie die Wahl. Schauen Sie Doch mal vorbei!

Orang-Utan-Mutter mit Kind im Regenwald

Lebens­raum spenden

Wollen wir die Orang-Utans vor dem Aussterben retten, müssen wir vor allem auch ihren Lebens­raum bewahren. Wir haben deswegen verschie­dene Projekte, in denen Sie sich auf viel­fäl­tige Weise für den Schutz des Regen­waldes enga­gieren können.

Shoppen & helfen

BOShop

Den Orang-Utan immer dabei­haben? Kein Problem. In unserem BOShop finden Sie viele schöne Sachen, die Sie durch den Alltag begleiten können. Und das Beste: Alle Gewinne aus den Verkäufen fließen in unsere Orang-Utan-Schutzprojekte.

Orang-Utan Coffee Club

Kaffee trinken und dabei Orang-Utans auswil­dern? Das geht! Beginnen Sie Ihren Tag mit einer guten Tat und trinken Sie BOS Coffee. Mit jeder Packung Kaffee finan­zieren Sie dabei die Auswil­de­rung von Orang-Utans in geschützten Regenwaldgebieten.

Weitere Spen­den­mög­lich­keiten

Ihr Erbe für die Orang-Utans

Mit Ihrem Vermächtnis können Sie den letzten Orang-Utans dieser Welt eine Zukunft schenken. Wie ein Testa­ment in Ihrem Sinne und zu Gunsten des Arten­schutzes gestaltet werden kann, möchten wir Ihnen gern hier aufzeigen. 

Spen­den­ak­tionen

Mit einer Spen­den­ak­tion machen Sie Ihre Familie, Freunde und Bekannte auf das Schicksal der Orang-Utans aufmerksam und helfen diese einzig­ar­tigen Tiere und ihren Lebens­raum zu schützen. Wir unter­stützen Sie gern bei der Planung Ihrer Aktion. 

Kryp­to­spenden

Ja, auch mit Kryp­to­spenden können Sie sich inzwi­schen für die Rettung der Orang-Utans und ihres Lebens­raums stark machen. Was Sie dabei beachten müssen, und wie Sie dabei am besten vorgehen, erfahren Sie hier…

Geld­auf­lagen & Bußgelder

Sind Sie in der Posi­tion Geld­auf­lagen zuzu­weisen? Dann freuen wir uns sehr, wenn Sie den Orang-Utans mit einer Zuwei­sung helfen. Wir betreuen Ihre Geld­auf­lagen zuver­lässig und vertrauensvoll.

Wecan­help & AmazonSmile

Auf einigen Shop­ping-Platt­formen wird ein Teil des Erlöses an gemein­nüt­zige Orga­ni­sa­tionen weiter­ge­geben. Das kostet den Käufer keinen Cent mehr, unter­stützt aber auto­ma­tisch sinn­volle Projekte.

Häufige Fragen und Antworten

Wie sicher ist eine Spende bei BOS?

Your Subtitle Goes Here

Spenden ist Vertrau­ens­sache. BOS Deutsch­land ist seriös und als gemein­nüt­ziger und beson­ders förde­rungs­wür­diger Verein aner­kannt. Darüber hinaus haben wir uns der Initia­tive Trans­pa­rente Zivil­ge­sell­schaft angeschlossen.

Doch Trans­pa­renz bedeutet für uns mehr, als nur die Teil­nahme an entspre­chenden Alli­anzen. Deswegen veröf­fent­li­chen wir jähr­lich sowohl einen Jahres- und Tätig­keits­be­richt als auch einen Finanz­be­richt. Darin schlüs­seln wir genau auf, welche Einnahmen wir woher erhalten haben und wohin diese geflossen sind.

Darüber hinaus freuen wir uns immer über Ihre Fragen und Anre­gungen. Melden Sie sich einfach tele­fo­nisch oder per Mail bei uns. Es ist uns wichtig, Ihre wich­tigen Fragen auch persön­lich zu klären.

Ist meine Spende bei BOS steu­er­lich absetzbar?

Your Subtitle Goes Here

Ja, Ihre Spende ist steu­er­lich absetzbar. Bei bis zu 300 Euro können Sie diese sogar ohne Spen­den­be­schei­ni­gung geltend machen. Sie erhalten jedoch auto­ma­tisch zu Beginn eines neuen Jahres eine Spen­den­quit­tung für das zurück­lie­gende Jahr.

Erhalte ich eine Spendenbescheinigung?

Your Subtitle Goes Here

Selbst­ver­ständ­lich. Wir versenden immer auto­ma­tisch und unauf­ge­for­dert zu Beginn eines neuen Jahres Quit­tungen für das gesamte zurück­lie­gende Jahr. Sollten Sie eine sofor­tige Spen­den­be­schei­ni­gung benö­tigen, so brau­chen Sie das nur im Spen­den­for­mular anzu­geben oder sich bei uns zu melden. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Was bewirkt meine Spende für Orang-Utans?

Your Subtitle Goes Here

Mit Ihrer Spende bewirken Sie eine Menge! Durch Ihre Hilfe entstehen neue Auswil­de­rungs­ge­biete auf Borneo, Sie bringen wich­tige Arten­schutz­pro­jekte auf den Weg und geben den Menschen­affen mit weiteren Auffors­tungs­flä­chen ihre Heimat zurück. Sie ermög­li­chen die Pflege und Reha­bi­li­ta­tion verwaister Orang-Utan-Babys und spenden mit Ihrem Beitrag Futter, Trost und vor allem Sicher­heit für über vier­hun­dert Tiere in den BOS-Schutz­zen­tren. Dabei wird Ihre wich­tige Spende immer dort einge­setzt, wo sie gerade am drin­gendsten benö­tigt wird.

Kommt meine Spende für die Orang-Utans auch an?

Your Subtitle Goes Here

Ja! Davon können Sie sich in unseren Jahres- und Finanz­be­richten über­zeugen. Dort wird aufge­schlüs­selt, was wir mit Ihrer Hilfe für die Orang-Utans errei­chen konnten und welche Ausgaben wohin geflossen sind.

Welche Spen­den­mög­lich­keiten habe ich?

Your Subtitle Goes Here

Vielen Dank, dass Sie sich für unsere rotbraunen Verwandten einsetzen möchten.

Dabei stehen Ihnen alle Türen offen. Möchten Sie einmalig oder dauer­haft spenden? Liegt Ihnen die Verbin­dung zu einem ganz persön­li­chen Orang-Utan-Schicksal am Herzen oder möchten Sie viel­leicht lieber zukunfts­wei­send den Lebens­raum unserer haarigen Vetter schützen? Sind Sie auf der Suche nach einem beson­deren Geschenk oder möchten Sie sich selbst mit einer Spende für die Orang-Utans etwas Gutes tun?

Schauen Sie sich einfach auf unserer Webseite um. Es gibt so viele Möglich­keiten, sich für die Orang-Utans mit einer Spende stark zu machen. Und sollten Sie mal etwas nicht finden: Melden Sie sich einfach bei uns!

Sonja Wende

Sie haben Fragen?

Sonja Wende hilft Ihnen gerne weiter.

Spenden sind Vertrauenssache

Eine trans­pa­rente Mittel­ver­wen­dung ist für uns selbst­ver­ständllich. Wir haben uns im September 2013 der Initia­tive Trans­pa­rente Zivil­ge­sell­schaft ange­schlossen und unter­zeich­neten deren Selbstverpflichtungserklärung.