24. September 2020

Ein Tag in der BOS-Wald­schule — Das “Wild Strea­ming” Videotagebuch

Orang-Utans in einer Hängematte

Anläss­lich des dies­jäh­rigen Welt-Orang-Utan-Tags am 19. August 2020 hatte sich die BOS Foun­da­tion gemeinsam mit allen inter­na­tio­nalen Part­nern etwas ganz beson­deres einfallen lassen: Das welt­weite Webinar “Hangout with Oran­gutans”. Unter großer Anteil­nahmen verfolgten Orang-Utan-Freunde rund um den Erdball unser span­nendes Programm.

Eines der High­lights war das vier­tei­lige Video­ta­ge­buch aus unserem Rettungs­zen­trum Nyaru Menteng — das “Wild Strea­ming” – das wir in den vergan­genen Wochen hier veröf­fent­licht haben. Jetzt sind alle vier Folgen online. Kommen Sie mit uns ins größte Prima­ten­schutz­zen­trum der Welt, wo wir Ihnen den Alltag unter Corona-Bedin­gungen zeigen. Viel Spaß.

In der ersten Folge heißt es “Auf geht’s zur Wald­schule”. Wir sind ganz nah dabei, wenn die Baby­sit­te­rinnen sich auf ihren Arbeitstag im Wald vorbe­reiten. Wir erleben die aufge­regten Orang-Utans, die es kaum erwarten können, sich auf den Schulweg zu machen. Und dann doch trödeln… Wir erfahren, warum Bumi nicht selbst zur Schule läuft und wie die Baby­sit­te­rinnen Klas­sen­clown Otong in den Griff kriegen. Kurz: Wir sind ganz nah dabei.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1. Folge: “Auf geht’s zur Waldschule”

Die zweite Folge nimmt uns mit zu einem Tag in der “Wald­schule” unseres Reha­bi­li­ta­ti­ons­zen­trums Nyaru Menteng. Hoch­kon­zen­triert folgen die Wald­schüler aus Gruppe 3, wenn Baby­sit­terin Sri ihnen zeigt, wie man an die prote­in­rei­chen Termiten im morschen Holz kommt und wie schmack­haft das saftige Mark von Sten­geln und Wurzeln ist. Nach einer Klet­ter­partie — um an die hoch­hän­genden süßen Früchte zu gelangen — genießen die kleinen Orang-Utans ihre wohl­ver­diente Trink­pause. Gut gear­beitet, Kinder. So werden bald fähige Regen­wald­be­wohner aus euch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2. Folge “Wald­schule”

Nach einem langen und aufre­genden Wald­schultag dürfen sich unserer Schütz­linge in der dritten Folge auf dem Spiel­platz des Rettungs­zen­trums Nyaru Menteng noch ein biss­chen austoben und mit einem Snack erholen. Wir erfahren, mit welchen Tricks die Baby­sit­te­rinnen versu­chen, Alejandra ihre Medizin zu verab­rei­chen und sind bei der letzten Lektion des Tages dabei: Wie kommt man geschickt an den süßen Honig? Und schließ­lich heißt es „Gute Nacht“ für Bumi und Bravis, Jacqui, Sari und Mema. Die Baby­sit­te­rinnen haben die Schlaf­nester schon gemüt­lich vorbreitet. Na dann: Schlaft gut, ihr Waldschüler.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

3. Folge Spielplatz

Die Augen sind müde und schwer bei unseren kleinsten Schütz­lingen im Baby­haus. Dennoch wehren sich einige kleine Orang-Utans nach Kräften gegen den Schlaf. Man könnte ja was verpassen… Doch es hilft nichts. Es ist höchste Zeit fürs Bett­chen! Die Baby­sit­te­rinnen verteilen noch eine letzte Runde Bananen und Milch­fläsch­chen, damit das Bäuch­lein gut gefüllt ist für eine ruhige Nacht. Wer dann immer noch nicht ins Schlaf­körb­chen oder in die Hänge­matte will, der bekommt noch eine Extra­kuschel­runde. Und dann…hören wir nur noch leises Schnar­chen. Und ein kleiner Orang-Utan nach dem anderen schlum­mert fried­lich ein und träumt von neuen Aben­teuern in der BOS-Waldschule.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

4. Folge “Zeit fürs Bettchen”