4. April 2019

Hannover Mara­thon 2019

30 Schü­le­rinnen und Schüler, unter­stützt von sechs Lehrern laufen beim HAJ Hannover Mara­thon am 7. April 2019 im Staf­fel­lauf für die vom Aussterben bedrohten Orang-Utans und den Regenwald. 

Die Jugend­li­chen besu­chen die Inter­na­tio­nale Schule Hannover Region GmbH (ISHR), die es sich zur Aufgabe macht, ihre Schü­le­rinnen und Schüler auch auf die drän­genden globalen Probleme dieser Welt vorzu­be­reiten. Make a Change ist nicht nur das Motto der #Fridays­For­Fu­ture-Bewe­gung. Auch beim dies­jäh­rigen Hannover Mara­thon gehen Kids für eine bessere Zukunft auf die Straße.

 

Neben der öffent­li­chen Aufmerk­sam­keit, die die Jugend­li­chen mit ihrer Aktion errei­chen wollen, sammeln sie auch Spenden für BOS Deutsch­land. Zur Unter­stüt­zung der Läufe­rinnen und Läufer schickt BOS auch einen (fast echten) Orang-Utan vorbei, der am Start- und Ziel­punkt die Sportler anfeuern wird.