24. Juli 2018

Im Dschungel Borneos

Borneo gehört zum Indo­ne­si­schen Archipel und ist die dritt­größte Insel der Welt. Mit einer Fläche von rund 750.000 Quadrat-Kilo­me­tern ist sie mehr als doppelt so groß wie Deutsch­land. In den zerklüf­teten Gebirgs­zügen und tropi­schen Regen­wäl­dern des Eilands gibt es einen riesigen Artenreichtum. 
 

Einige der Pflanzen- und Tier­arten im Dschungel Borneos sind ende­misch, also welt­weit nur hier zu finden — wie zum Beispiel fleisch­fres­sende Kaker­laken. Auf diese beson­deren Bedin­gungen muss sich Über­le­bens-Experte Bear Grylls bei seiner jüngsten Expe­di­tion erst einmal einstellen. Außerdem machen dem Briten in dieser Episode Myriaden von Blut­egeln das Leben schwer.