25. Oktober 2019

Klima retten

„Es ist Zeit, zu rebel­lieren, um die Zukunft zu retten“, sagt die Fridays for Future-Grün­derin Greta Thun­berg. Ein Satz mit poli­ti­scher Spreng­kraft, auch für Deutschland.

Seit Monaten demons­trieren junge Menschen — längst nicht mehr nur fürs Klima, sondern für einen grund­le­genden Wechsel im Wirt­schafts­system, ja eine neue Idee des Zusam­men­le­bens überhaupt.
Gleich­zeitig demon­tieren YouTuber die klas­si­sche Politik und deren manchmal hohlen Phrasen, sorgen für Umfrage-Desaster und für Gegen­re­ak­tionen, die das ganze Ausmaß der Reali­täts­ferne etablierter Polit-Profis zeigen.