12. April 2019

Unter­su­chungen zum Spei­se­zettel der Orang-Utans

In der dritten und vierten Woche des Monats legt unser Post-Release-Moni­to­ring-Team sein Augen­merk auf die Pflanzen des Kehje-Sewen-Schutz­waldes. Hier in Ost-Kali­mantan unter­su­chen sie die Blüte­zeit verschie­dener Pflanzen und genauere Abläufe natür­li­cher Zyklen. Dies dient dazu, den Lebens­raum der Orang-Utans besser kennen zu lernen, denn der Regen­wald ist ihr Zuhause. 

Beson­ders inter­es­siert sich unser Team für die Blüten- und Frucht­bil­dung von Pflanzen, die auch bei den Orang-Utans auf der Spei­se­karte stehen. Bei einer mögli­chen Hungersnot könnten wir dann recht­zeitig eingreifen und helfen oder die Auswil­de­rungen auf besser geeig­nete Regionen des Waldes beschränken. 

Polyalthia sp. Blumen

Poly­althia sp. Blumen

 

Shorea sp. Blumen

Shorea sp. Blumen

Knema Baum

Knema Baum

Baccaurea sp. Früchte

Baccaurea sp. Früchte

Bei den jetzigen Unter­su­chungen zeigten sich viele Baum­arten sowohl in voller Blüte als auch frucht­tra­gend. Gewöhn­lich dauern diese phäno­lo­gi­schen Unter­su­chungen unge­fähr zwei Wochen. Doch diesmal schaffte es unser Team, durch die Hilfe weiterer Mitar­beiter und Frei­wil­liger, die Beob­ach­tungen in zwei Tagen zum Abschluss zu bringen.

Macaranga sp. Blüten
Maca­ranga sp. Blüten

Im Jahr 2018 gab es genü­gend Nahrung für die Orang-Utans. 2019 könnte für uns und die Orang-Utans aller­dings ein schwie­riges Jahr werden, denn Experten warnen bereits vor dem Wetter­phä­nomen El-Nino. Dieses sich alle paar Jahre wieder­ho­lende Klima­er­eignis kann zu Dürren und damit verbunden zu hohem Brand­ri­siko führen. Da diese Bedro­hungen auch Kehje Sewen errei­chen könnten, benö­tigen wir schon bald neue Gebiete, in denen wir auswil­dern können.

Wir bei BOS wollen uns immer weiter verbes­sern, um den Orang-Utans bei ihrem Über­leben zu helfen. 2019 wird für uns ein span­nendes Jahr mit vielen Heraus­for­de­rungen. Mit der Hilfe unserer welt­weiten Unter­stützer wollen wir dieses Jahr zu unserem bisher besten Jahr machen. 

Werden auch Sie zum BOS-Unter­stützer. Mit Ihrer Spende helfen Sie den Orang-Utans, dem Regen­wald und damit auch unserem Klima. Jeder Beitrag hilft.