Orang-Utans, Nasen­affen, Borneo-Elefanten — es gibt nur einen Flecken auf dieser Welt, wo man all diese Tier­arten beob­achten kann: am Fluss Kina­bat­angan im malay­si­schen Teil Borneos. Über 500 Kilo­meter schlän­gelt sich dieser Fluss ins Landes­in­nere, und an seinem Ufer kann fast die gesamte Tier­welt Malay­sias beob­achtet werden.

Der Tier-Reporter Felix Heidinger bereist den Kina­bat­angan und trifft auf eine Herde Elefanten. Tage­lang dauert diese Begeg­nung, Tage, in denen sich Elefanten und Menschen manchmal näher­kommen als beiden lieb ist.