26. September 2017

Zur Arbeit von BOS Deutsch­land — Sara­sehan mit Leon­hard Graf Roth­kirch, 1. Vorstand­vor­sit­zender von BOS Deutschland

Wir sind für Sie ja immer ganz nah dran an den Gescheh­nissen rund um unsere BOS-Schutz­zen­tren in Indonesien.
Am kommenden Sonntag, den 1. Oktober, drehen wir den Spieß mal um: Dann können Sie uns ganz nah kommen: beim soge­nannten Sara­sehan in der Indo­ne­si­schen Botschaft.

Leon­hard Graf Roth­kirch, der 1. Vorsit­zende von BOS Deutsch­land e.V., berichtet zwischen 11 und 14 Uhr über unsere Arbeit hier in Deutsch­land und vor Ort in Indo­ne­sien. Sie erfahren Neues über die Heim­kehr von „Schmug­ge­läff­chen“ Taymur und die Spen­den­kam­pagne für die neue Insel unserer Albino-Orang-Utan-Dame Alba.

Natür­lich können Sie unserem BOS-Vertreter Löcher in den Bauch fragen. Sie müssen sich vorher nur für die kosten­lose Veran­stal­tung anmelden:

Sonntag, 01. Oktober 2017
11–14 Uhr

ORT
Botschaft der Rep. Indonesien
Aula im 1. Stock
Lehrter Str. 16/17
10 557 Berlin

INFO & ANMELDUNG
kulturhaus@botschaft-indonesien.de
030 47807 241