Hi, schön, Dich kennen zu lernen!

Ich hoffe, Du hattest eine tolle Zeit im Brau­haus Südstern und das kühle Orang-Utan Ale hat Dir geschmeckt. Hättest Du gedacht, dass Du mal einen Orang-Utan in der Kneipe triffst? Hier bin ich also: Hercules – ein affen­starker Typ.

Meine Geschichte

Seit 2002 lebe ich im BOS-Schutz­zen­trum in Nyaru Menteng auf Borneo. Ich war schon 12, als BOS mich aus privater Gefan­gen­schaft befreite. Mein Zuhause war ein kleiner Käfig gewesen, in dem ich mich nicht mal bewegen konnte. Darum sind meine Hände und Füße auch verküm­mert. Und ich bin auf einem Auge blind. Das hält mich aber nicht davon ab, dem Regen zu lauschen und zuzu­schauen, wie er auf die Blätter der Bäume tropft. Ich liebe Regen!

 

Was hätte sein können

Nur leider bedeuten meine Handi­caps, dass ich nicht mehr ausge­wil­dert werden kann. Norma­ler­weise werden geret­tete Orang-Utans, die beispiels­weise ihre Mütter verloren haben, von BOS über Jahre hinweg wieder fit für die Frei­heit gemacht. Meine jungen Kumpels kommen erst in den Wald­kin­der­garten, später auf die Wald­schule. Wenn sie nach vielen Jahren alles gelernt haben, was sie für ihr eigen­stän­diges Leben in der Wildnis brau­chen, dürfen sie umziehen: in ein geschütztes Regenwaldgebiet.

 

Meine Zukunft

Vor einigen Jahren habe ich versucht eigen­ständig auf einer Schutz­insel von BOS zu leben. Nur kam ich nicht zurecht, so dass ich jetzt wieder in einem großen Gehege im Rettungs­sta­tion wohne. Hier bekomme ich jeden Tag neue und abwechs­lungs­reiche Beschäf­ti­gungs­ma­te­ria­lien, damit mir nicht lang­weilig wird und ich fit bleibe.

 

Deine Spende schenkt Überleben

Wir Borneo Orang-Utans sind akut vom Aussterben bedroht. Unser Lebens­raum wird zerstört. Wir werden gejagt, vertrieben, gefangen genommen. BOS hilft uns zu über­leben: Verletzte und verwaiste Tiere werden wieder aufge­päp­pelt, Regen­wälder aufge­forstet, Schutz­ge­biete errichtet.

Bitte hilf mit Deiner Spende. Sie bedeutet einen echten Unter­schied und ermög­licht meiner ganzen Art, zu über­leben. Danke!

 

Hercules helfen

 

Helfen Sie Orang-Utans wie Hercules

Um weiterhin Orang-Utans wie Hercules zu helfen, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.

EUR
Jetzt spenden
Sonja Wende

Sie haben Fragen?

Sonja Wende hilft Ihnen gerne weiter.

Spenden sind Vertrauenssache

Eine trans­pa­rente Mittel­ver­wen­dung ist für uns selbst­ver­ständllich. Wir haben uns im September 2013 der Initia­tive Trans­pa­rente Zivil­ge­sell­schaft ange­schlossen und unter­zeich­neten deren Selbstverpflichtungserklärung.