Rettungszentrum: Nyaru Menteng
Auswilderungsjahr: 2022
Auswilderungsgebiet: Taman Nasional Bukit Baka Bukit Raya, TNBBBR

Jazzboy

Jazzboy wurde von der BOS Foun­da­tion gemeinsam mit einem Wild­tier­ret­tungs­team der Natur­schutz­be­hörde BKSDA von Zentral-Kali­mantan in Sampit, East Kota­wa­ringin Regency (Zentral-Kali­mantan) gerettet. Er kam am 14. April 2010 in unserem Rettungs­zen­trum Nyaru Menteng an. Damals war er vier­ein­halb Jahre alt und wog 13 Kilogramm.

Nach Abschluss seiner Quaran­tä­ne­zeit besuchte Jazzboy für mehrere Jahre die BOS-Wald­schule. Am 5. Februar 2020 zog er auf die Voraus­wil­de­rungs­insel Badak Besar. Dort bewies er so gute Über­le­bens- und Erkun­dungs­fä­hig­keiten, so dass es nicht lange dauerte, bis er auf die Liste der Auswil­de­rungs­kan­di­daten rückte.

Jazzboy ist jetzt 17 Jahre alt und wiegt 34,2 Kilo­gramm. Nach zwölf Jahren Reha­bi­li­ta­tion in Nyaru Menteng ist er endlich bereit für ein neues Aben­teuer in den Wäldern des Bukit Baka Bukit Raya Natio­nal­parks (TNBBBR) in Zentral-Kalimantan.