Rettungszentrum: Nyaru Menteng
Auswilderungsjahr: 2013

Mama Mozzy

Ein Notruf aus dem Zoo in Pontianak erreichte eines Tages Lone Drøscher Nielsen. Ein weib­li­cher Orang-Utan und ihr Baby brauchten schnelle, inten­sive Pflege. Die Namen der Orang-Utans waren Mama Mozzy und Mozzy. Mit Hilfe der Natur­schutz­be­hörde konnten die beiden nach Nyaru Menteng gebracht werden. Leider war der kleine Mozzy nicht kräftig genug und starb zwei Monate später an einem Herz­fehler. Im April 2010 gebar Mama Mozzy jedoch ein weiteres Kind. Die kleine Myzo konnte ihre ersten drei Lebens­jahre fast wie ein wilder Orang-Utan auf der Kaja-Flus­s­insel verbringen.