Volontär-Programme

Unsere Kooperationspartner von "The Great Projects" bieten für Orang-Utan-Freunde die Möglichkeit, an einem einzigartigen Volontär-Programm in Samboja Lestari teilzunehmen. Zudem möchten wir auch auf die Angebote unserer Partner von der "Borneo Nature Foundation" verweisen. Gute Englischkenntnisse sind bei beiden Anbietern wichtig.

Immer wieder äußern engagierte Menschen den Wunsch, für eine gewisse Zeit in den Orang-Utan-Projekten der BOS Foundation mitzuarbeiten.

Wer sich gern in einer internationalen Gruppe engagiert, dem empfehlen wir das englischsprachige Programm The Great Projects. Dreißig Prozent Ihrer Gebühren kommen den Orang-Utans in Borneo zugute. Damit werden die Waldmenschen von Borneo gleich doppelt unterstützt. Wir sind gespannt auf Ihre Erlebnisberichte.

Grundvoraussetzung sind u.a. ausreichende Englischkenntnisse. Wenn Sie sich für dieses erlebnisreiche Angebot entscheiden, schreiben Sie uns einfach unter info [at] bos-deutschland [dot] de und wir leiten Ihre Anfrage direkt weiter.

Volontärprogramm: Für sechs Wochen können Sie das Team von BNF in Zentralkalimantan im Rahmen ihres Lern- und Kulturaustauschprogramms begleiten. Erfahren Sie mehr unter: http://www.borneonaturefoundation.org/en/join/volunteers-2017/

Praktika: Die Praktika von BNF verstehen sich als Trainingsprogramme in der Feldforschung und dauern in der Regel drei bis sechs Monate. Erfahren Sie mehr unter: http://www.borneonaturefoundation.org/en/join/internships/

Forschungsvorhaben: Jedes Jahr unterstützt BNF eine gewisse Anzahl an Forschungsprojekten für Bacherlorabsolventen bis Doktoranden oder darüber hinaus. Erfahren Sie mehr unter: http://www.borneonaturefoundation.org/en/join/conducting-research/