24. September 2018

Clara und Clarita: #Oran­gut­an­Freedom

Erin­nern Sie sich an die drama­ti­sche Geschichte von Clara, deren Baby Clarita von einem Orang-Utan-Männ­chen entführt worden war? Nach langer Reha­bi­li­ta­tion gehörte Clara zu den ersten zwölf Orang-Utans, die die neue Voraus­wil­de­rungs­insel Salat Island beziehen durften.Dort gebar sie ihre Tochter Clarita. Kurz darauf war Clarita aller­dings verschwunden.

Ein Happyend

Nach längerer Suche fand man das Kleine bei Rizki, einem 14-jährigen Orang-Utan-Männ­chen. Er hatte Clarita entführt.
Als wir sie ihm schließ­lich abnehmen konnten, hatte sie einen bösen Haut­aus­schlag, vermut­lich durch eine giftige Pflanze verur­sacht. Sie war stark unter­ernährt, da sie schon länger nicht gestillt wurde. Auf unserer Kran­ken­sta­tion in Nyaru Menteng wurde Clarita intensiv gepflegt und wieder aufge­päp­pelt. Ihre Mutter blieb jedoch vorerst verschollen.

Erst Anfang August tauchte Clara wieder auf. Sie schien sich vor den anderen Orang-Utans versteckt zu haben, ganz beson­ders vor Rizki. Auch Clara wurde zurück nach Nyaru Menteng gebracht und konnte trotz der langen Tren­nung glück­li­cher­weise mit ihrer Tochter wieder vereint werden.

Ihre Geschichte geht um die Welt

Diese Geschichte hat auch die Macher der neuen Serie „Oran­gutan Jungle School“ berührt – und Clara und Clarita so zu welt­weiten Stars gemacht. In Deutsch­land ist die Serie, die in den BOS-Rettungs­zen­tren gedreht wurde, leider noch nicht zu sehen. Aber wir arbeiten mit Hoch­druck daran, dass es bald soweit ist. Bis dahin wollen wir Ihnen einen der stärksten Momente der Serie nicht vorent­halten. Hier sehen Sie exklusiv das bewe­gende Video der Zusam­men­füh­rung von Clara und Clarita, das auch Schau­spie­lerin Lena Headey (Königin Cersei in Game of Thrones) zum Weinen gebracht hat. 

 

Für Clara und Clarita wird sich nun alles ändern. Das inzwi­schen berühmte Mutter-Kind-Paar soll in dieser Woche zusammen mit Pangkuya und Sisil in den Bukit Baka Bukit Raya Natio­nal­park ausge­wil­dert werden. 

Helfen Sie mit, Orang-Utans die Frei­heit zu schenken!

Video Credits: Oran­gutan Jungle School, produ­ziert von NHNZ