Zum Weih­nachts­fest 2022: Verschenken Sie Orang-Utan-Glück

So Helfen Sie Orang-Utan-Waisen und erfreuen Ihre(n) Lieblingsmenschen

Die Orang-Utan-Kinder Monyo und Monita hatten einen schweren Start ins Leben. Denn beide wurden bereits als Säug­ling zu Waisen. Schwer trau­ma­ti­siert kamen sie in unser Schutz­zen­trum Nyaru Menteng, wo sie zum ersten Mal wieder Sicher­heit und Gebor­gen­heit erfahren durften. Baby­sit­te­rinnen, Kuschel­tiere, stär­kende Milch und ihre Orang-Utan-Freunde schenkten den zwei Babys neuen Lebensmut.

Jetzt brau­chen die Waisen liebe­volle Patinnen und Paten, die sie auf ihrem Ausbil­dungweg zu wilden Orang-Utans begleiten.

Nur jetzt zu Weih­nachten haben Sie die Möglich­keit, eine Paten­schaft für Monita oder Monyo für nur 10 € im Monat zu verschenken. Ihre Geschenk­ur­kunde kommt bis zum 24. Dezember per E‑Mail oder Post zu Ihnen, damit Sie sie recht­zeitig unter den Weih­nachts­baum legen können (soll die Urkunde per Post vesendet werden, bitte bis 16.12.2022 bestellen).

  • Für alle, die jemanden in die BOS-Familie einladen möchten und unsere Orang-Utans und die beiden Rettungs­zen­tren mit 10 € monat­lich unter­stützen können.
  • Zweimal jähr­lich bekommt die oder der Beschenkte dann direkt von uns aktu­elle Infor­ma­tionen, Bilder und Videos zu seinem Paten­tier sowie unser Spen­der­ma­gazin – die Orang-Utan-Post. Bitte tragen Sie deswegen in das Formular die E‑Mail Adresse des Beschenkten.
  • Der Beschenkte erhält einen Online­zu­gang zum exklu­siven Paten­be­reich seines Patentiers
  • Die Paten­schaft ist jeder­zeit kündbar.
FundraisingBox Logo
Sonja Wende

Sie haben Fragen?

Sonja Wende hilft Ihnen gerne weiter.

Spenden sind Vertrauenssache

Eine trans­pa­rente Mittel­ver­wen­dung ist für uns selbst­ver­ständllich. Wir haben uns im September 2013 der Initia­tive Trans­pa­rente Zivil­ge­sell­schaft ange­schlossen und unter­zeich­neten deren Selbstverpflichtungserklärung.